Optimale Akustik im Büro

Telefone klingeln, Drucker laufen auf Hochtouren, Kollegen unterhalten sich, Schubladen gehen auf und zu und Bürostühle quietschen... im Büro gibt es zahlreiche Lärmquellen. Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation WHO beziffern die Quote akustisch mangelhaft ausgestatteter Büros auf beunruhigende 80 Prozent. 

Lärm – was ist das eigentlich? Generell wird Lärm als unerwünschter Hörschall definiert, der auf Dauer zu Beeinträchtigungen und gesundheitlichen Schäden führen kann. Verschiedene Studien zur Lärmbelastung am Arbeitsplatz kommen allesamt zu ähnlichen Ergebnissen: Lärm verursacht Bluthochdruck und eine erhöhte Herzfrequenz. Und: Er belastet vor allem die Psyche. Konzentrationsschwierigkeiten, geringe Aufmerksamkeit, Kopfschmerzen und Überlastungserscheinungen sind die Folge des als störend empfundenen Schalls. 

schallfrei! entwickelt Lösungen für eine bessere Raumakustik und verwandelt laute Büros in akustische Wohlfühl-Oasen. Von der individuellen Akustikberatung und Akustikmessung über die Planung und Ausführung bis hin zur Montage steht Ihnen schallfrei! bei Ihren Vorhaben kompetent zur Seite. Ob Einzel- oder Großraumbüro, ob Empfangsbereich oder Besprechungsraum – die schallfrei! Lösungen (wie beispielsweise Wand- und Deckenabsorber, Stellwände oder Raumobjekte) arbeiten mit schallabsorbierenden Materialien, die dafür sorgen, dass wieder Ruhe eingekehrt und Sie konzentriert arbeiten können.